Life of Avantalis

Blah blah Lorem Ipsum

Schlagwort

Leben

Mein alter Pentium 4 (~15 Jahre alt)

15 Jahre ist es ca. her, da kaufte ich mir von meinem ersten richtigen Gehalt als Systemadministrator ein Pentium 4 Rechner, aber nicht irgendeiner, nein das Beste vom Besten damals. Stolz kaufte ich mir damals einen Dell Dimension 8200, das… Weiterlesen →

Was hörst du so?

Ich habe seit September 2014 mal mitlaufen lassen welche Songs ich so höre, hier ist nun die Top100 meiner am meist gehörten Tracks. Spontan fällt mir sofort immer Atrium Carceri ein, ich genieße seine dunklen Soundlandschaften in vollen Zügen. Auch… Weiterlesen →

Meine zweite Tastatur (1998-2002)

Neulich habe ich in alten Sachen gekramt und da fiel sie mir in die Hände, meine zweite Tastatur. Die vom meinem ersten PC hab ich leider nicht mehr, sowie den Computer an sich auch nicht mehr, dafür eben meine zweite… Weiterlesen →

Ich hatte mir den 6. Mai als Brücken-Urlaubstag gegönnt und es hat sich gelohnt, es war ein absolut toller Tag. Total chillig und entspannend, der beste Tag bisher dieses Jahr. Vielleicht ist das ja der Auftakt in den Sommer :-)… Weiterlesen →

Schöner Tag

Manchmal hat man schöne Tage, gerade nach besonders schlechten tut das einfach gut. Diese Tage mach ich mir oft Gedanken wo ich gerade bin und Frage mich ob es Sinn macht sich darüber Gedanken zu machen. Einerseits sollte man ein… Weiterlesen →

Mein Leben als Programmierer

Ich liebe meinen Job, ich arbeite sehr gern und auch sehr erfolgreich als Programmierer/Webentwickler und Designer. Manchmal jedoch hat man einfach keine Lust. Ich habe oft Tage wo ich einfach mal Pause machen möchte, einfach aus dem Leben ausbrechen. Ich… Weiterlesen →

A House like this…

So ein Häuschen würde mir vollkommen reichen. Schön abgelegen im Grünen, fehlt nur ein überbezahlter Job im Management und ich muss mir nur noch Sorgen um die Instandhaltung machen. Zuviel verlangt?

Wenn man nur meinen Blog liest…

…gewinnt man den Eindruck ich wäre sehr depressiv und Lebens überdrüssig, so wurde mir gesagt. Ich würde meist nur schreiben wenn es mir nicht so gut geht. Ich muss sagen, ja das stimmt, ich schreibe meist wenn ich etwas melancholisch-nachdenklich… Weiterlesen →

Eine Chance zu bekommen…

…ist in dieser Welt bedeutend schwerer als man denkt. Ich hörte oft von Freunden, Kunden oder Bekannten wie toll doch die Dinge sind die ich erschaffe oder gestalte, was würden sie schon an Geld verdienen wenn sie nur eines der… Weiterlesen →

Hallo Welt, hallo Hoffnung, hallo Wünsche und Träume

Es ist einer der düsteren Tage, vielleicht sogar einer der düstersten Tage. Ich bin es Leid, ich bin es Leid das das Leben sich nicht ansatzweise so entwickelt wie erhofft, erwünscht oder erträumt. Ich habe gerade etwas getrunken, etwas viel,… Weiterlesen →

Das Leben 3.0 – was war, was wird…

Ich entsinne mich noch an die Anfänge, lang ists her, fast 20 Jahre als ich das erste mal das Internet betrat. Alles war bunt, alles war sehr einfach gehalten, animierte Gifs waren das Aushängeschild einer jeden „geschmackvollen“ Homepage. Sowas wie… Weiterlesen →

Ungenügend

Dies verfolgt mich schon mein ganzes Leben. Man ist ungenügend, ich weiß nicht für was oder wen, aber mich beschleicht oft das Gefühl genau diese Eigenschaft zu besitzen. Ich bin nicht untalentiert in meinem tun, aber auch nicht herausragend. Solide… Weiterlesen →

Das Leben und Du

Irgendwann im Leben eines jeden Menschen kommt der Punkt an dem man zurückblickt. Ein Punkt an dem die Kindheit zu einem unwirklichen Bild in welken Farben verblasst und mit jedem neuen Knick immer unwirklicher und detailloser erscheint. Man blickt zurück… Weiterlesen →

Die Suche

Ein Gefühl, ein innerer Drang… man kann es schwer beschreiben… ich möchte etwas neues doch nur Schleier und abstrakte Formen geben mir eine wage Vorstellung von dem was mich erwartet. Ich möchte etwas schaffen, etwas bauen, etwas konstruieren, etwas neues… Weiterlesen →

© 2018 Life of Avantalis — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑